Rückblicke 2019

Auch 2019 war im “bunten Grund“ ein vielfältiges und arbeitsreiches Jahr. Mit der tatkräftigen Unterstützung Vieler und der Bundesfreiwilligen Sara Gellscheid (bis August 2019) konnten Bauprojekte, Seminare, Kulturangebote und Ferienbetreuung von der Idee in die Verwirklichung gebracht werden.

Die 2018 begonnene grundhafte und ökologische Sanierung des Verbinders fand im Frühjahr ihren Abschluss. Ausgestattet mit neuen Fenstern, einen Wandheizungswärmesystem und der für Seminare nötigen technischen Ausstattung, wurde ein lichter und ganzjährig nutzbarer Raum geschaffen. Mit dem Tageseminar “ Singen aus Leib und Seele“ ( Stimm – und Persönlichkeitsentwicklung mit Michaela Holubova ) wurde  der Seminarraum im Frühjahr 2019 in Schwingung gebracht.

Es folgten ein von der Parität angebotenes Tagesseminar “Einführung ins Yoga“, das 5-tägige Sufi Seminar mit Asiz und die Nutzung durch den „Oya Hütekreis“. An mehreren Tagen tüftelten Herausgeber, Autoren und Unterstützer an einer Zukunftsvision der Oya, einer Zeitschrift die sich wiederum selbst mit zukunftsfähigen, “enkeltauglichen“ Ideen und Projekten befasst.

Neben der privaten Nutzung des Seminar– und Gästehauses, wurden die erlebnis- und naturpädagogischen Angebote des Vereins auch von verschieden Schulen genutzt. Tiere füttern, Ziegen melken und die wilde Waldralley konnten viele Kinder begeistern.

Das Motto “ draußen hausen“ lockte 16 Kinder zwischen 7-13 Jahren ins Sommerferiencamp. Tage und Nächte im Freien, in Zelt, Jurte oder unter den Sternen. Mit fachkundiger Unterstützung griffen die Kinder zum Werkzeug und zimmerten ein Baumhaus.

Neben den ersten anfallenden Renovierungsarbeiten, bekam auch die Fassade des Gästehauses ein neues Gesicht: “Frau Kesslar“ verträumt in Rot- und Blautönen, verdrängt nun großformatig das Alltagsgrau der Rauputzwand. Die Anbringung einer Rankhilfe unterstützt die stetig  wachsende Begrünung der Hauswände.

Vielfältig und bunt wurde es auch beim jährlichen Sommerfest, neben zahlreichen Angeboten für Kinder, konnte bei Livemusik in die Sommernacht hineingetanzt werden.

Wir danken unseren Freunden, Unterstützern und Fördermittelgebern. Mit eurer Hilfe wird es auch im nächsten Jahr bunter im Grund!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.